Bernau 591 – textil

Ein Schritt weiter auf dem Weg zum KUKUmobil, meiner Utopie von einer Mobilen WEBwerkstatt. Dank dem TinyCafé der Kulturmarkthalle, dem Impuls und der Energie aller, die es Wirklichkeit werden lassen, und der Bereitschaft der Galerie Bernau, sich darauf einzulassen:

004

Aus der Website: Bernau Stadtmarketing
001002003Das KMH-Café in der Bernauer Fußgängerzone, vor der Galerie Bernau
Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.