ahorcado // galgenmännchen

Als wir noch Kinder waren, haben wir oft „Galgenmännchen“ gespielt, und eins der Lieblingswörter, die wir jedesmal wenn ein neuer Spielgefährte kam ausprobierten, war

D_ _ _ _ D _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ , mit all seinen Varianten und vorstellbaren und unvorstellbaren Erweiterungen.

(DONAUDAMPFSCHIFFFAHRTSGESELLSCHAFTSKAPITÄN)

.

Cuando eramos niños jugabamos mucho al „ahorcado“, y una de las palabras preferidas que probamos cada vez que se unía un nuevo compañero al juego era:

„Capitán de la Sociadad de Navegación Fluvial del Danubio“. Claro, eso en alemán tiene mucha gracia y además se deja ampliar  hasta lo inimaginable.

.

.

Ahora que estamos mezclando el francés, con el español, con el alemán, con el inglés y hablando de las particularidades de cada idioma, me acuerdo de un cartél en el que me fijé en la vuelta de Alemania este verano:

„KREBSBACHTALBRÜCKE“ – El Puente del Valle del Arroyo de Cangrejos…..

Jetzt, wo wir Französisch mit Spanisch mit Deutsch und Englisch mischen und über die Eigenart einer jeden Sprache filosophieren, erinnere ich mich an ein Schild, das auf der Rückfahrt von Deutschland meine Aufmerksamkeit für ein paar Sekunden in Anspruch genommen hat:

„KREBSBACHTALBRÜCKE“.

.

Dieser Beitrag wurde unter en camino, fauna, fotos, palabras, unterwegs, wörter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.